000 20191117 1312984139
Ein Konzertbericht mit Fotos von Ralph P. Hose



Ich war schon eine Weile nicht mehr bei einem Karussell-Konzert. Dieses muss ich gleich am Anfang zugeben. Was ich immer gemacht habe war, mir die neuen CDs zuzulegen.a 20191117 1188527144 Doch, was ist das gegen ein Live-Erlebnis?? Karussell so vielseitig und dynamisch wie eh und je. Jeder Song ein Erlebnis.

Gleich am Anfang freute ich mich, dass ich Reinhard Huth wieder live erleben durfte. Doch jeder Musiker der Band war ein Erlebnis. Joey Raschke lieferte ein wahnsinnig breites Spektrum seines Könnens. Vom Keybord mit allen möglichen Extras, über Mundharmonika, zum Gesang. Es war wie zu Cäsars Zeiten und doch viel mehr dynamisch, abwechslungsreicher. Das lag natürlich auch an den Liedern Ihres aktuellen Albums "Erdenwind" wie "Stadt" oder "Nachtkind". Die Klassiker aus allen Epochen der 43 Jahre währenden Bandgeschichte kamen zum Zuge. Reinhard und Joey brachten super Leistung. Und eine tolle Atmosphäre. Persönliche Liedbezüge brachten mir die Songs noch näher.

Die Marienkirche in Dessau war voll und die Stimmung war entsprechend groß. Hut ab auch für die anderen Bandmitglieder. Viele tolle Soli machen solch ein Konzert zu einem unvergesslichen Erlebnis, von dem man lange zehren kann und welches auf CD so nicht erlebbar ist. Jens zauberte Erinnerungen in mich und ich verglich ihn innerlich mit dem Spiel von Altmeister Blackmore. Das war wirklich enorm.

b 20191117 1424373645Zu Wolf-Rüdiger Raschke mit seinen Keyboards muss man, glaube ich, nicht viel sagen. Der Sound von Karussell steht für sich. Diese Mischung aus Liedhaftem, Blues und Hardrock macht den Charme von Karussell aus. Eine Band für die ganze Familie, für alle Generationen.

Ich wünsche Karussell, dass sich auch verstärkt die Jugend für diese zeitlose, handwerklich perfekte, Musik begeistern kann. Noch ein Wort zu den Texten. Die waren, wie schon in der Vergangenheit, emotional und unterhaltsam, engagiert und zeitkritisch. Daran hat sich, Gott sei's gedankt, nichts geändert. Viel Erfolg und Spaß für die Zukunft!



Termine:
• 22.11.2019 - Bad Blankenburg - St. Nicolai
• 23.11.2019 - Auerbach - Göltzschtalgalerie
• 30.11.2019 - Schkeuditz - Gasthof "Zur Landesgrenze"
• 11.01.2020 - Leipzig - Spizz
• 07.02.2020 - Bad Schmiedeberg - Festsaal im Eisenmoorbad
• 14.02.2020 - Neubrandenburg - Schauspielhaus
• 15.02.2020 - Kyritz - Kulturhaus
• 28.02.2020 - Magdeburg - Maritim Hotel (Rockgala)

Alle Angaben ohne Gewähr! Nähere Infos auf der bandeigenen Homepage.



Bitte beachtet auch:
• Off. Homepage von Karussell: www.karussell-rockband.de









   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2019)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.