logo 20130816 1091299588



Die Biographie:


001 20130816 1011374157Die in Friedland (Mecklenburg-Vorpommern) geborene Jerzee lebt und arbeitet in Hamburg. Wenn man sie sieht, denkt man sofort an PINK, aber wenn man sie hört, kann man sie nicht so schnell in eine Schublade stecken. Und sie ist eine Künstlerin, die nicht den kurzen Weg über eine Castingshow gewählt hat. Sie hat sich ihren bisherigen Erfolg selbst erarbeitet. Ihr Debüt-Album "It's Me" erschien 2007, es folgten mit "Face II Face" (2009) und "Jerzee & Dad unplugged" (2013) zwei EPs und für den Herbst steht ihr zweites Album in den Startlöchern. "It's Only Rock'n'Roll But It Feels Like Love" wird es heißen, und wer den gleichnamigen Song (siehe Video unten) dazu schon gehört hat, wird sehnsüchtig auf mehr warten. Auf ihrer Homepage ist folgendes über Jerzee zu lesen:

"Manch einer hält Jerzee für einen Paradiesvogel mit Hang zur Selbstinszenierung. Andere unterstellen der ausgeprägt selbstbewussten Blondine ein exzentrisches Auftreten. An ihrer frischen Art, Musik zwischen Rock, Folk, Dance und Elektro zu machen, scheiden sich die Geister – beste Voraussetzungen für eine musikalische Karriere, die sich Jerzee über einen langen Zeitraum hart erarbeitet hat.

Als Heranwachsende mixt sie gern inspirierende Techno-Tracks. Später versucht sie sich am Covern solch außergewöhnlicher Künstlerinnen wie der holländischen Rockerin Anouk. Später beweist sie ihr gesangliches Talent im Background von Jeanette Biedermann. Doch Jerzee will sich einfach nicht anpassen. Ein Platz in der zweiten Reihe – das passt nicht zu ihr.

Fast zwangsläufig fällt ihre Entscheidung, eigene Musik zu machen. So greift Jerzee zur Gitarre, lernt die notwendigsten Griffe, gewinnt mit ihren ersten Kompositionen den Deutschen Rock- und Pop-Preis und veröffentlicht Ende 2007 ihr erstes Album.002 20130816 2045793994 Vom mäßigen Erfolg der Eigenproduktion lässt sich Jerzee nicht entmutigen; sie glaubt weiter fest an sich und ihr Talent. Grund genug dazu hat sie allemal: Immerhin gelangte ihre erste Single in etliche Playlists großer deutscher Radiostationen – und das ganz aus eigener Kraft und ohne die überlegene Marketingunterstützung großer Plattenfirmen.

So auffällig sich Jerzee inszeniert, so bodenständig arbeitet sie an den nächsten Schritten. Sie tourt beständig quer durch Europa und präsentiert bei jeder Gelegenheit ihren ebenso außergewöhnlichen wie eingängigen Musikstil: eine Mischung aus Folkrock und Elektropop.

Gestärkt von Rückhalt in den USA macht sich Jerzee auf, ihren Rock’n’Roll zu perfektionieren. Zurzeit arbeitet sie mit Jeff Silverman an ihrem dritten Tonträger. Jeff hat die amerikanische Rocklegende Rick Springfield produziert und unter anderem für Künstler wie Boyz to Men, Paula Abdul, Prince, Richard Marx und Barbra Streisand gearbeitet. Jerzees Album „It’s Only Rock’n’Roll But It Feels Like Love“ wird im Oktober 2013 als CD-Album veröffentlicht. Mit einer Vorab-Single können die Fans für September rechnen."

Damit dieses Album auch wirklich erscheinen kann, bedient sich die Musikerin der Option "Crowdfunding". Dabei handelt es sich um eine Online-Kampagne, bei der Geld gesammelt wird, um die noch fehlende Kohle für die Albumproduktion und Werbung zu sammeln. Daran könnt Ihr Euch beteiligen, und als Dankeschön sogar schöne Sachen von der Künstlerin als Geschenk erhalten. Nähere Infos dazu findet Ihr in dem kleinen Kasten unter dieser Biographie.
Stand: August 2013 (Pressetext)
 


Achtung: Jerzee sammelt momentan Geld für die Produktion und Promotion ihres neuen Albums "It's Only Rock'n Roll But It Feels Like Love", das im Oktober erscheinen soll. Dafür benötigt die Künstlerin 4.500,00 Euro. Schon mit 10 € kann man das neue Album von Jerzee unterstützen dafür einen Vorab-Download des kompletten Albums erhalten. Wer es etwas handfester mag, kann sich für nur 40 € das Album als 12-Inch-Vinyl plus einer CD in glasklarer Tonqualität inklusive einem 12-seitigen Booklet bestellen. Und zusätzlich legt Jerzee ihre handgemachte Unplugged-EP "Jerzee and Dad" aus diesem Jahr oben drauf. Wer Jerzee als Executive Producer mit 500,- Euro unterstützen möchte, erhält neben T-Shirt, Drumsticks, Vinyl und CD sogar eine einzigartige E-Gitarre, wie sie nur von Jerzee gespielt wird. Ihr wollt Ihr helfen? Dann schaut mal hier vorbei: Klick mich




Jerzee im Internet:
o off. Homepage der Künstlerin: www.jerzee.eu





Die Diskographie:


lp1 20130816 1704157755
Titel: "It's Me"
Format: Album
Label: Eigenvertrieb
Erschienen: 2007
Titel: "It's Alright", "So Sorry", "I'm Still Waiting", "It's Me", "Always", "Leave Behind", "Come On In", "So In Love", "Tears In The Sun", "It Doesn't Matter", "What You Are Here For"


lp2 20130816 1375427456
Titel: "Face II Face"
Format: EP
Label: Eigenvertrieb
Erschienen: 2009
Titel: "Face To Face", "All The Time", "Far Away", "For A Little While", "Tell Me Why", "Bruce Blues"


lp3 20130816 1366725151
Titel: "Jerzee & Dad: Unplugged"
Format: EP
Label: Eigenvertrieb
Erschienen: 2013
Titel: "Stay With Me", "I Will", "It’s All Over", "Sunshine", "So Lonely", "In Your Arms"








Videoclips:


"I'll Be Your Woman, You Be My Man" (off. Video)


"Hold Me In Your Arms" (Jerzee & Dad - live & unplugged)


"It's Only Rock'n'Roll But It Feels Like Love" (Hinter den Kulissen)









Eure Meinung ist gefragt! Könnt Ihr mit JERZEE etwas anfangen? Was gefällt, was nicht...? Teilt uns Eure Meinung im Forum (HIER entlang) oder per eMail mit ().




   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2018)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen