Sozcombo 
Rock aus Berlin - Stand 2007

 

001 20130123 1949151223

002 20130123 1097180262

Aufmerksam wurden wir auf diese Band durch Lajos, der eines ihrer Konzerte besucht hat, und hellauf begeistert davon wieder nach Hause kam. Also machten wir uns auf, und nahmen Kontakt zu dieser Kapelle auf. Die Sozcombo schreibt über sich selbst:
"Nach der Frühpensionierung des Bandältesten konnten wir für die therapeutische Männergruppe Sozcombo neue Mitglieder einfangen. Der Aufforderung „erst Musik dann Bier“ sind alle mit durstigem Blick gefolgt.
Wir verfügen damit jetzt über ein Instrumentarium von:
- 5,01 Stimmen
- 5,0 Gitarren
- 1,0004 Schlagwerken
- 2 Bässen
- 127 Mundharmonikas
...welches in unterschiedlicher Intensität und Zusammenstellung, aber immer live, zum Einsatz kommen.

Als typische Liveband, welche handgemachte, eigene Musik mit Texten über den Alltag sowie aktuelle Themen mit einem Augenzwinkern präsentiert, sind wir eher der Aktualität verbunden, als Werke für die Ewigkeit zu schaffen. Stilistisch schrecken wir vor nichts zurück und bedienen die unterschiedlichsten Stilrichtungen.
Unser Repertoire ist mittlerweile auf über 50 Titel angewachsen, in denen unter anderem so lieb gewonnene Zeitgenossen wie der „tolle Herr Anwalt“ oder die „Wohnfühlexperten“ aber auch die Qualen eines alterndes Rockers mit dem „Kamasutra“ besungen werden.
Die Fans lieben die zu den Titeln erzählten Geschichten genauso wie die Titel selbst und singen auch schwere Worte wie zum Beispiel den „Mikrofasertuchbesitzer“ oder den „Bundestrojaner“ begeistert mit. Lasst euch überraschen! Auf ein baldiges Wiedersehen..."

Alle Texte sowie die dazugehörige Musik ist von SOZCOMBO selber geschrieben und arrangiert worden. Die SOZCOMBO hat bisher noch keinen Plattenvertrag, arbeitet aber an der Veröffentlichung einer CD. Wer die Songs der Sozcombo mal hören möchte, kann dies beim Auftritt der Kapelle bei Myspace tun. Dort stehen zur Zeit vier Titel ("Wohlfühlexperten", "Der tolle Herr Anwalt", "Clochard" und "Rudi in Rio") zum Anhören bereit.

Bandmitglieder:

- Stephan Kersten (Gesang)
- Tom Rudolf (Mundharmonika, Gesang)
- Thomas Spiwok (Schlagzeug)
- Kay Lindemann (Gitarre)
- Thomas Ueberle (Gitarre)
- Uwe Kerstan (Bass)

Webauftritt
http://www.sozcombo.de
http://www.myspace.com/sozcombo (mit Musikbeispielen)



Eure Meinung ist gefragt! Könnt Ihr mit "Sozcombo" etwas anfangen? Was gefällt, was nicht...?
Teilt uns Eure Meinung im Forum oder per eMail mit ().

 


   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2018)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen