Holger Stürenburg unterwegs bei...

000 20130119 1377120115Indie-Rock aus Hamburg - Stand 2011

 

001 20130119 1098555184
Schräge Independent-Sounds - deftiger, harscher Punk - liebenswert 80er-lastiger Wave-Rock - verspielter Pop in prägnantester Art und Weise: Zart und Hart gleichermaßen, vorgetragen von dem personifizierten "Schaf im Wolfspelz". Dieser ist niemand geringeres, als die überaus attraktive, in Hamburg lebende Deutschkanadierin Dominique Marquee!!! Alter: 27 Jahre...

Ihre selbstgeschriebenen Songs repräsentieren Geschichten und Eindrücke aus ihrem Leben. Ihr Gesang ist hypnotisch, erotisch, faszinierend, und ihre Stimme besitzt eine nicht alltägliche Klangfarbe. Ende November 2010 ist ihre Debüt-Single "Monstas", mitsamt eines hervorragend inszenierten, dazugehörigen Videos, als Download erschienen.
In draller, authentischer Punk-Manier, hat die Rocklady bereits, als sie gerade mal zehn Jahre alt war, brachiale Songtexte der Sorte "Why War on the World?" ins Mikrophon gebrüllt, die sie, als junge Hochbegabte, schon damals, zu Teenagerzeiten, selbst geschrieben hatte...

003 20130119 1812405565

Im zarten Alter von kaum zwölf Jahren begann Dominique Gitarre zu spielen. Kurz nachdem sie die notwendigsten Akkorde auf der ‚Klampfe' erlernt hatte, komponierte sie ihre ersten eigenen Songs. Damals, noch als hobbymäßige Singer-/Songwriterin unterwegs, folgte prompt ein erster Gig im Hamburger Kultclub "LOGO" in der Grindelallee. In den darauf folgenden Jahren absolvierten DOMINIQUE und ihre Band viele weitere Konzerte in diversen Clubs und auf unzähligen Festivals in ganz Deutschland, sowie Open-Mic-Sessions mit allseits bekannten Künstlern, wie z.B. "Curse", "Pohlmann", "Gisbert zu Knyphausen", Jan Plewka ("Selig"), den "H-Blockxx!", "Clueso", Mariha, dem "Fall Böse" u.v.m...

2007 nahm "Pohlmann" DOMINIQUE im Vorprogramm mit auf seine Tour. Sie ist, obwohl noch so jung, eine hochtalentierte Epigonin von Debbie Harry ("Blondie") oder Chrissie Hynde ("The Pretenders") - uns Alt-80ern spricht ihre Musik völlig aus dem Herzen. Darüber hinaus, sind Einflüsse von weltbekannten Künstlerinnen, wie z.B. P.J. Harvey oder Tori Amos, unüberhörbar vorhanden. Dominiques Wurzeln liegen zudem im Punk der 70er und im Grunge der 90er. Gerade in dieser spezifischen Unterschiedlichkeit, wie kreativer Verbundenheit von Sensibilität und Energischem, geht das Unvergleichliche aus ihrer Musik hervor. DOMINIQUE MARQUEE besitzt zweifelsohne Talent, Stimme, Ausstrahlung, untermalt von mystischer, unnahbarer Schönheit.



Anschauen:
Das off. Video

Quelle: www.youtube.com

 


   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2018)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen